Auf OBDTEST.com, können Sie schnell und sicher auf Diagnoseprodukte zugreifen. Klicken Sie jetzt, um mit dem Einkaufen zu beginnen.

Close
(0) Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Alle Kategorien
    rocket

    TNT / DHL

    WORLDWIDE SHIPPING
    tech_support

    REMOTE SUPPORT

    CLICK HERE
    best-seller

    TRUSTED SHOPPING

    100% CUSTOMER HAPPINESS
    Filters
    Währungen & Sprachen
    Suchen

    Was sind Flex-Fuel-Fahrzeuge und wie funktionieren sie?

    Was sind Flex-Fuel-Fahrzeuge und wie funktionieren sie?

    Was sind Flex-Fuel-Fahrzeuge und wie funktionieren sie?

    In flexiblen Kraftstofffahrzeugen gibt es einen Verbrennungsmotor. Die wichtigste Funktion dieser Fahrzeuge besteht darin, dass diese Fahrzeuge mit einer Mischung aus Benzin und Ethanol arbeiten können.

    Diese Autos können mit reinem Benzin oder einem Benzin-Ethanol-Gemisch betrieben werden. Flexible-Fuel-Fahrzeuge haben die gleichen Merkmale wie andere Benzinfahrzeuge, mit Ausnahme der Fähigkeit, mit Ethanol und einem anderen Antriebsstrang zu arbeiten.

    Wenn die Ethanolmenge zunimmt, verringert sich die Reichweite, aber das Fahrzeug fährt effizienter.

    Wie man arbeitet?

    Flexible-Fuel-Fahrzeuge haben einen Verbrennungsmotor. Diese Fahrzeuge verwenden zum Fahren Benzin oder ein Benzin-Ethanol-Gemisch. Bei diesen Fahrzeugen sind die meisten Komponenten die gleichen wie bei anderen Benzinfahrzeugen.

    Einige Systeme, wie die Kraftstoffpumpe und das Kraftstoffeinspritzsystem, benötigen jedoch Komponenten, die für Ethanol geeignet sind.

    Die ECU ist auch gemäß der Sauerstoffmenge des Ethanols konfiguriert.

    Dies sind die Grundkomponenten von flexiblen Kraftstofffahrzeugen;

    Batterie: Sie sorgt für Strom zum Starten des Fahrzeugs und versorgt die Fahrzeugelektronik mit Strom.

    Elektronische Steuereinheit: Mit dieser Einheit werden das Kraftstoffgemisch, der Zündzeitpunkt und das Abgassystem gesteuert. Es überwacht den Betriebszustand des Fahrzeugs, erkennt Probleme und warnt den Fahrer.

    Auspuffanlage: Die Auspuffanlage wirft die Abgase aus dem Motor mit dem Auspuffrohr. Es gibt einen 3-Wege-Katalysator, um die Emissionen im Abgassystem zu senken.

    Kraftstoffeinfüllstutzen: Mit diesem Bauteil können Sie Kraftstoff einfüllen.

    Kraftstoffeinspritzsystem: Bei diesem System wird den Brennräumen Kraftstoff zur Zündung zugeführt.

    Kraftstoffleitung: Diese Leitung überträgt Kraftstoff vom Tank zum Kraftstoffeinspritzsystem.

    Kraftstoffpumpe: Diese Pumpe befördert den Kraftstoff durch die Kraftstoffleitung zum Einspritzsystem.

    Kraftstofftank: Dieses Bauteil speichert den Kraftstoff.

    Verbrennungsmotor: Kraftstoff wird in den Brennraum eingespritzt, der sich mit Luft verbindet, und das Luft-Kraftstoff-Gemisch wird durch einen Funken von der Zündkerze gezündet.

    Einen Kommentar hinterlassen
    ShippingBanner